Aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen aus ganz Deutschland

WILCO Wilken: präzise Lasertechnik

Präzise, individuell und kosteneffizient: Die WILCO Wilken Lasertechnik GmbH bietet verschiedene Dienstleistungen rund um moderne Lasertechnik an. Zu den Leistungen gehören zum Beispiel das Laserschneiden, das Laserschweißen, die Programmierung und das Drahterodieren. Das Unternehmen betreibt drei Standorte -- zwei davon in Wadersloh, eines in Wenden. Zu den Kunden gehören beispielsweise Unternehmen aus dem Bereich Fensterbau, aus der Automobilbranche und aus dem Werkzeugbau. Auch Prototypen und Kleinstserien fertigt WILCO Wilken an.

Was bietet das Unternehmen im Bereich der Laserbearbeitung?

Zum Einsatz kommen 2D- und 3D-Lasertechniken, die Materialien wie Metall, Kunststoff und Holz präzise und effizient bearbeiten können. Das Laserschneiden ist hervorragend geeignet, um zwei- und dreidimensionale Gegenstände zu schneiden. Der Vorteil der Technik liegt in der überwiegend kraft- und berührungslosen Bearbeitung der Stoffe.

Eine geringe mechanische Belastung des Werkstoffs bietet auch die Methode des Drahterodierens. Sie ermöglicht es, alle Art von leitfähigen Materialien zu bearbeiten. Die Methode kommt in Bereichen zum Einsatz, in denen Fräser aufgrund der Präzision nicht mehr eingesetzt werden können. Genutzt wird die Methode unter anderem im Werkzeugbau, in der Feinwerktechnik und in der Schmuckindustrie. WILCO Wilken ist bereits seit 30 Jahren in diesem Bereich tätig. Auf der Website www.wilco.de stellt das Unternehmen ein Video zur Verfügung, das die Funktionsweise der Technik erläutert.

Welche Art von Messtechnik und Programmierung bietet WILCO Wilken an?

Im Bereich der Messtechnik verfügt das Unternehmen über eine 3D-CNC-Koordinatenmessmaschine sowie über eine optische Messmaschine. Erstere misst dreidimensionale Objekte -- zum Beispiel im Rahmen von Messberichten und Erstmusterprüfungen. Die optische Messmaschine misst komplexe zweidimensionale Objekte und kann sie auf Wunsch digitalisieren. Programmierungen nimmt WILCO Wilken mit den Programmen TopLas und Peps vor.
Um individuelle Entwicklungen und Konstruktionen von Laservorrichtungen bieten zu können, betreibt das Unternehmen einen Vorrichtungsbau für Prototypen. Dadurch steigert der Betrieb die Prozesssicherheit und die schnelle Abwicklung von Serienfertigungen.
Die drei Betriebsstätten von WILCO Wilken sind nach ISO / TS 16949:2009 zertifiziert.



Diese Pressemeldung wurde von WILCO Wilken Lasertechnik GmbH - In Serie ohne Ende aus Wadersloh-Diestedde veröffentlicht. Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite:
WILCO Wilken Lasertechnik GmbH - In Serie ohne Ende

 
Unternehmen
 
WILCO Wilken Lasertechnik GmbH - In Serie ohne Ende
Siemensweg 5
59329 Wadersloh-Diestedde
02520-93030
www.wilco.de
 
Tags

3D Lasern
3D Laserschneiden
2D laserschneiden
3D Lasertechnik
Draht Erodieren