Aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen aus ganz Deutschland

WayCon Positionsmesstechnik: Sensoren zur Abstands- und Positionsmessung in höchster Präzision

Die WayCon Positionsmesstechnik GmbH produziert und vertreibt Präzisionssensoren zur Abstands- und Positionsmessung. Die spezialisierte Technik wird in Forschung und Industrie eingesetzt und weltweit in mehr als 20 Länder exportiert. Das Unternehmen bietet seinen Kunden nicht nur fertig entwickelte Produkte, sondern konzipiert auch kundenspezifische Lösungen.

Welche Produkte bietet das Unternehmen?

Ein Bereich des Sortiments sind Seilzugsensoren. Diese kompakten und preiswerten Modelle messen die Position oder die Positionsänderung von Objekten aller Art. Die Sensoren kommen häufig in der Industrie zum Einsatz, weil sie einfach und schnell zu montieren und wartungsfrei sind. Besonders präzise Messergebnisse liefern Lasersensoren. Die hoch entwickelte Technik misst exakt den Abstand zu einem Objekt. Der große Vorteil von Lasersensoren: Sie arbeiten völlig berührungslos. In anderen Fällen genügen Linearpotentiometer zum Messen von Abstand oder Position. Sie nutzen Berührungssensoren und bieten ebenfalls eine sehr hohe Präzision. Die einfache Konstruktionsweise macht Linearpotentiometer zu einer kostengünstigen Lösung. Eine weitere berührungslose Sensortechnik arbeitet mit Ultraschall. Die Farbe der Messobjekte, die Art des Materials und  die Oberflächenbeschaffenheit sind für die Messung nicht relevant. Eingesetzt werden Ultraschallsensoren zum Beispiel für die Füllstandsmessung.

Weitere Produkte aus dem Angebot sind unter anderem kapazitive Wegsensoren, Displays und Anzeigen, Signalwandler sowie Hydraulik- und Pneumatiksensoren. Auf der Website www.waycon.de/produkte informiert das Unternehmen ausführlich über sein gesamtes Sortiment.

Was zeichnet WayCon aus?

WayCon hat hohe Anforderungen an seine Produkte und produziert sie deshalb in seinem Firmensitz in Taufkirchen bei München. Ausgeliefert werden die Produkte ausschließlich mit Kalibrierzertifikat und nach einer strengen Qualitätsprüfung.

Bei der Entwicklung kundenspezifischer Messtechnik prüft das Unternehmen zusammen mit dem Auftraggeber die Prozesse und die Anforderungen genau, bevor die Entwicklungsabteilung einen Prototyp konstruiert. Ist die Entwicklung ausgereift, gehen die Sensoren in Serie.



Diese Pressemeldung wurde von WayCon Positionsmesstechnik GmbH aus Taufkirchen veröffentlicht. Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite:
WayCon Positionsmesstechnik GmbH

 
Unternehmen
 
WayCon Positionsmesstechnik GmbH
Mehlbeerenstr. 4
82024 Taufkirchen
089-6797130
www.waycon.de
 
Tags

Positionssensor
Wegsensor
Wegmessung
Wegaufnehmer
Füllstandsmessung