Aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen aus ganz Deutschland

Vom Herd-Hersteller zum Spezialisten für technische Elektrowärme

Die Geschichte des Familienunternehmens Elektra-Lindau reicht bis in das Jahr 1919 zurück. Deutschlandweit erwarb sich die Firma einen guten Ruf durch die Produktion diverser Haushaltsgeräte, insbesondere Herde und Wasserkocher verdienen Erwähnung. Mittlerweile konzentriert sich der Lindauer Betrieb auf Speziallösungen für die Industrie.

Welche Unternehmen zählen zu den Kunden von Elektra-Lindau?

Der Kundenkreis der Bayern zeichnet sich durch Vielfältigkeit aus. Industriebetriebe zahlreicher Branchen benötigen Heizanlagen für unterschiedliche Zwecke. Elektra-Lindau beliefert zum Beispiel Hersteller von Autos, Textilunternehmen und Großbäckereien. Die Heizsysteme erweisen sich auch für Logistikdienstleister als wichtig, die damit ihre Container und Fahrzeuge ausstatten. Kunden aus aller Welt vertrauen der Erfahrung und der Expertise des mittelständischen Unternehmens.

Was für Lösungen entwickeln und produzieren die Lindauer?

Heizflansche, Einschraubheizkörper, Rippenheizkörper, Lufterhitzer: Elektra-Lindau bietet in diesen und vielen weiteren Kategorien qualitativ überzeugende Produkte. Eine Übersicht und detaillierte Informationen sehen Interessierte auf www.elektra-lindau.de. Die Heizkörper dienen zum Beispiel der Erwärmung von Räumen. Dem kommt unter anderem in der Bauindustrie Bedeutung zu, Elektra-Heizungen finden sich in Bauwagen und Kranführerständen. Mit Industrieöfen lassen sich gezielt Materialien wie Kunststoff und Metall erhitzen, was anschließend die Weiterverarbeitung ermöglicht. Lufterhitzer dienen dazu, Luft, Gase und Dämpfe zu erhitzen. Heizflansche sorgen bei Flüssigkeiten wie Ölen für die gewünschte Temperatur. Bei allen diesen Modellen können sich Auftraggeber auf ein hohes Maß an Energieeffizienz verlassen. Zugleich garantiert Elektra-Lindau den sicheren Betrieb sowie Langlebigkeit.

Stellt die Firma Produkte nach Kundenwünschen her?

Ja, dieser Service gehört zu den Pluspunkten von Elektra-Lindau. Die Anforderungen an Heizsysteme unterscheiden sich stark, dieser Tatsache wird der Hersteller gerecht. Interessierte können sich an die Lindauer Experten wenden, diese konzipieren auf Basis der Vorgaben optimale Lösungen. Sie berücksichtigen beispielsweise Kriterien wie Heizstärke und Größe der Heizkörper. Für die Entwicklung greifen die Mitarbeiter auf professionelle Software zurück. Auch bei diesen Sonderanfertigungen gewährleistet das Unternehmen eine kurze Produktionszeit.



Diese Pressemeldung wurde von Elektra-Lindau GmbH aus Lindau veröffentlicht. Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite:
Elektra-Lindau GmbH

 
Unternehmen
 
Elektra-Lindau GmbH
Heuriedweg 30
88131 Lindau
08382-96620
www.elektra-lindau.de
 
Tags

Einschraubheizkörper
Einschraubheizkoerper
Flachrohrheizstab
Heizflansche
Gliederheizkörper
Gliederheizkoerper
Industrieöfen
Industrieoefen
Keramische Flachheizstäbe
Keramische Flachheizstaebe