Aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen aus ganz Deutschland

RheinMediation: Konflikte systematisch lösen

Der Kölner Dienstleister RheinMediation bietet Unternehmen, Familien und anderen Zielgruppen eine professionelle Konfliktlösung in Gruppengesprächen an. In einer friedlichen Atmosphäre können die Teilnehmer unterschiedliche Ansichten und Interessen darlegen und gemeinsam nach einem Konsens suchen, mit dem sich Auseinandersetzungen dauerhaft beilegen lassen.

Welchen Ansatz verfolgen die Mediatoren?

Die erfahrenen Mediatoren rundum Rüdiger Hausmann verstehen sich als neutrale Gesprächsleiter, welche die unterschiedlichen Standpunkte der Anwesenden akzeptieren. Ziel ist es, dass die Beteiligten in einem sachlichen Rahmen Konflikte thematisieren und Verbindendes suchen. Dafür sorgen klare Gesprächsregeln und die Gesprächsführung durch den Mediator. Die Erfahrung zeigt, dass sich viele Streitigkeiten in einer solchen Atmosphäre überwinden lassen. Oftmals haben sich Konflikte zwischen zwei oder mehreren Menschen dermaßen verfestigt, dass ein Vermittler unabdingbar ist.

An wen richtet sich das Angebot?

Viele Firmen nehmen die Dienste der RheinMediation wahr. Auseinandersetzungen innerhalb von Betrieben verhindern nicht nur das konstruktive Arbeiten an konkreten Projekten, sie können das komplette Arbeitsklima vergiften. Eine Mediation zwischen Teammitgliedern, Vorgesetzten und Angestellten sowie anderen Beschäftigten schafft Abhilfe. Bands und Vereine wenden sich ebenfalls an Rüdiger Hausmann und Co. Eine schlechte Stimmung zwischen Bandmitgliedern gefährdet oftmals die Zukunft der Band, Unstimmigkeiten in Vereinsgremien kann die gesamte Vereinsarbeit lahmlegen.

Auch zahlreiche Familien vertrauen auf eine Vermittlung durch einen Mediator. Im Familienalltag findet sich meist keine ausreichende Ruhe, um Konflikte in vernünftigem Ambiente zu besprechen. Bei RheinMediation können sich die Familienmitglieder ohne Störung und mit Moderation ihren Problemen widmen.

Welche Fortbildungen können Interessierte absolvieren?

RheinMediation engagiert sich zudem in der Weiterbildung. Das vollständige Seminarprogramm findet sich auf www.rheinmediation.de. Zum einen organisieren die Verantwortlichen Seminare für Personalverantwortliche und andere für bestimmte Teilbereiche, zum Beispiel Konfliktmanagement in der Firmenführung. Zum anderen offerieren die Kölner eine umfangreiche Ausbildung zum Mediator, die 200 Stunden umfasst. Die Schulung ist handlungsorientiert. Teilnehmer erhalten anschließend ein bundesweit anerkanntes Zertifikat.



Diese Pressemeldung wurde von RheinMediation Dagmar Hausmann und Rüdiger Hausmann GbR aus Köln veröffentlicht. Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite:
RheinMediation Dagmar Hausmann und Rüdiger Hausmann GbR

 
Unternehmen
 
RheinMediation Dagmar Hausmann und Rüdiger Hausmann GbR
Friesenwall 26
50672 Köln
0221-34668482
www.rheinmediation.de
 
Tags

Konfliktmanagement
Mediation Training
Konfliktmoderation
Weiterbildung Mediation
Mediator Ausbildung
Konfliktmanagement Seminar
Mediationsausbildung
Konfliktcoaching
Mediation Köln
Familienmediation