Aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen aus ganz Deutschland

Preiswerte Fertiggaragen: Hohe Qualität, leichter Aufbau

Fertiggaragen des Unternehmens Garagenrampe stellen die attraktive Alternative zu Garagen aus Beton dar: Sie kosten deutlich weniger und bestechen durch Qualität und eine schöne Optik. Die Firma aus dem nordrhein-westfälischen Bad Salzuflen bietet vier Grundmodelle, die Käufer in vielfältiger Weise individualisieren lassen können. Der Anbieter liefert die Garagen bundesweit aus.

Wie unterscheiden sich die Grundmodelle?

Das günstigste Modell nennt sich Basic, bei diesem fokussiert Garagenrampe auf das Wesentliche. Kunden erhalten eine robuste und funktionale Fertiggarage aus Stahlelementen. Um dieses Modell preiswert anbieten zu können, verzichtet die Firma auf den Verputz. Die Garage glänzt in einer verzinkten Standardoptik. Das unterscheidet diese Fertiggarage von den Modellen Premium, Massiv-Look und Profi+L. Alle drei Varianten versieht das Unternehmen mit einem Edelspritzputz, den er in neun Farben offeriert. Die Garagen der Serie Massiv-Look verfügen zudem über eine farbige Beschichtung der Innenwände. Das Besondere am Modell Profi+L sind die profilierten Außenwände.

In welchen Punkten können Käufer die Fertiggaragen anpassen?

Kunden entscheiden sich zwischen verschiedenen Garagentoren des Markenherstellers Hörmann, zum Beispiel zwischen einem Schwingtor und einem Sectionaltor. Ein Tor mit elektrischem Antrieb können sie ebenfalls bestellen. Darüber hinaus gibt es viele Extras: So können Käufer ihre Garage mit einer Tür für den leichteren Zugang und einem Fenster für mehr Licht ausstatten lassen. Wertvolle Dienste leistet auch eine Dachrinnenanlage zum Sammeln von Regenwasser.

Welcher Aufwand bedeutet die Montage?

Neben den geringen Anschaffungskosten ist die einfache Montage ein weiterer Vorteil im Vergleich zu Betongaragen. Während Eigentümer bei einer Garage aus Beton zahlreiche Arbeitsstunden von Bauarbeitern finanzieren und tagelangen Lärm ertragen müssen, dauert der Aufbau einer Fertiggarage einen Tag. Heimwerker können das sogar selbst übernehmen und die Kosten für Handwerker einsparen. Sie brauchen dazu nur etwas Geschick, Werkzeug wie Akkuschrauber und einen Helfer. Die einzige bauliche Voraussetzung ist ein Fundament, das Käufer bestenfalls vor der Anlieferung der Garage anfertigen.



Diese Pressemeldung wurde von GARAGENRAMPE GmbH & Co. KG aus Bad Salzuflen veröffentlicht. Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite:
GARAGENRAMPE GmbH & Co. KG

 
Unternehmen
 
GARAGENRAMPE GmbH & Co. KG
Schloßstr. 4
32108 Bad Salzuflen
05222-369010
https://www.garagenrampe.de
 
Tags

Günstige Garagen
Doppelgaragen
Einzelgaragen
Reihengaragen
Garagenrampe GmbH
Premiumgaragen
Carports zu super Preisen
Garagen nach Maß
Standardausführungen
Reihengaragen