Aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen aus ganz Deutschland

Moderne Laserbearbeitung: WILCO Wilken

Modernste Lasertechnik für die Bearbeitung zahlreicher Werkstoffe: Die WILCO Wilken Lasertechnik GmbH betreibt drei Niederlassungen, an denen sie ihren Kunden Dienstleistungen wie Laserschneiden, Laserschweißen und Drahterodieren bietet. Die eingesetzte Technik erlaubt es, Werkstoffe wie Glas, Metall und Kunststoff präzise, kostengünstig und sicher zu bearbeiten. Die Kunden stammen zum Beispiel aus der Automobilindustrie, dem Werkzeugbau und der Bauelementeindustrie. Für Start-ups und Neuentwicklungen fertigt WILCO Wilken auch Prototypen und Kleinstserien an.

Welche Art von Laserbearbeitung führt das Unternehmen durch?

Die Laserbearbeitung teilt sich in die zwei Hauptbereiche Laserschneiden und Laserschweißen. Zum Einsatz kommen modernste Maschinen, die von ausgebildeten Fachkräften bedient und gewartet werden. Das Verfahren des 2D-Laserschneidens wird eingesetzt, um plattenförmige Objekte anzufertigen. Das computergestützte Schneiden ermöglicht gradfreie Schnittkanten und eine effiziente Verwendung des Materials. 3D-Laserschneiden wird angewandt, um dreidimensionale Durchbrüche zu erzeugen. Die Bearbeitung erfolgt bei beiden Verfahren fast völlig kraftfrei. Deshalb bearbeiten die Maschinen auch filigrane Materialien problemlos.

Das Laserschweißen ist geeignet, um Bauteile mit hoher Schweißgeschwindigkeit zu verbinden. Das Ergebnis ist eine schmale Schweißnaht, die eine starke Verbindung erzeugt.

Eine weitere angebotene Dienstleistung ist das Drahterodieren. Es ermöglicht die Weiterverarbeitung harter Materialien zu filigranen Komponenten, wie sie unter anderem im Werkzeugbau und der Schmuckindustrie Verwendung finden. Bearbeitet werden können alle leitfähigen Materialien, wie Stahl, Kupfer und Aluminium. Vorrichtungen für Laseranfertigungen stellt der Betrieb selbst her, um kostengünstig und zeitnah in Serie fertigen zu können.

Auf der Website www.wilco.de stellt das Unternehmen sich und seine Dienstleistungen ausführlich vor.

Welche Leistungen bietet WILCO Wilken im Bereich Messen und Programmieren?

Zur Vermessung von Bauteilen stehen hochpräzise Messmaschinen bereit, die mit Optik oder 3D-CNC-Technik arbeiten. Die 3D-CNC-Koordinatenmessmaschine kann sowohl einfache als auch komplexe Teile und Gruppen sehr präzise erfassen. Eingesetzt wird sie für Reihenmessungen, Prototypenkonstruktion und vieles mehr. Programmierungen führen die Mitarbeiter von WILCO Wilken mit den Programmen Peps (Drahterodieren und 2D-Laserschneiden) sowie mit TopLas (3D-Laserschneiden) durch.



Diese Pressemeldung wurde von WILCO Wilken Lasertechnik GmbH - In Serie ohne Ende aus Wadersloh-Diestedde veröffentlicht. Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite:
WILCO Wilken Lasertechnik GmbH - In Serie ohne Ende

 
Unternehmen
 
WILCO Wilken Lasertechnik GmbH - In Serie ohne Ende
Siemensweg 5
59329 Wadersloh-Diestedde
02520-93030
www.wilco.de
 
Tags

3D Lasern
3D Laserschneiden
2D laserschneiden
3D Lasertechnik
Draht Erodieren