Aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen aus ganz Deutschland

Laserschneiden von WILCO

Die WILCO Wilken Lasertechnik GmbH aus D-59329 Wadersloh-Diestedde, zu finden unter www.wilco.de, bietet Ihren Industrie- und Gewerbekunden Laserschneiden und -schweißen sowie die Warmumformung an. Das Unternehmen ist schon seit 1979 auf Erodiertechnik spezialisiert, Laserschneidtechnologien kamen später hinzu.

Welche Leistungen bietet WILCO?

Die Laserbearbeitung vom Fachmann findet in vier Betriebsstätten statt, Kunden können daher jederzeit kurzfristig Laserbearbeitungen anfordern. Auf automatischen Vorrichtungen erfolgt Laserschneiden in Großserien, das in der Branche inzwischen Wilcolasern genannt wird. Weitere Leistungen sind 2D-Laserschneiden inklusive Platinenreinigung und -handling, 3D-Laserbearbeitung, Laserschweißen, Drahterodieren und Vorrichtungsbau. Natürlich gehört eine umfangreiche Logistik zum Leistungsspektrum. Das Lasern findet kundenorientiert statt, um optimale Lösungen nach dem jüngsten Stand der Technik anbieten zu können. Das Know-how von WILCO garantiert ein Höchstmaß an Perfektion, Qualität und Präzision. Die Mitarbeiter arbeiten im Dreischichtbetrieb. Es können mit den eingesetzten Technologien unterschiedlichste Stärken und Materialien in hoher Bearbeitungsgeschwindigkeit und ohne Qualitätsverlust sowie kostengünstig verarbeitet werden. Die Kunden von WILCO kommen vorwiegend aus folgenden Branchen:

- Lampenindustrie
- Automobilbau, Automobilzulieferer
- Prototypenbau
- Fensterbau
- Haushaltselektrogeräte
- Werkzeugbau

Wie funktioniert Laserschneiden?

Laserstrahlschneiden wird als thermisches Trennverfahren für Metallbleche, Rohre, Profile und gelegentlich auch für Holz und andere organische Materialien eingesetzt. Die Verarbeitung erfolgt auch bei komplexen Umrissen sehr schnell, in einigen Fällen werden mehr als 100 m/min geschnitten. Für dreidimensionale Durchbrüche an einer schlecht zugänglichen Stelle und auch für die kraftfreie und berührungslose Bearbeitung ist das Verfahren ausgezeichnet geeignet. Dabei ist es auch in niedrigen Losgrößen schon wirtschaftlich. Es lässt sich mit Nibbeln und Stanzen kombinieren. Die eingesetzten Hochleistungslaser arbeiten mit Kohlendioxid und Nd:YAG (Festkörperlaser) sowie mit Fasern, die sich gut fokussieren lassen und sehr effizient sind. Zu einer Laserschneidmaschine gehören die Laserstrahlquelle, der Bearbeitungskopf mit Schneiddüse und die Laserstrahlführung. Der Laserstrahl wird per Fokussieroptik gebündelt, erlangt damit die erforderliche Intensität und lässt sich ausgezeichnet steuern. Ein Spiegelteleskop gewährleistet den konstanten Rohstrahldurchmesser, was die hohe Genauigkeit bewirkt.



Diese Pressemeldung wurde von WILCO Wilken Lasertechnik GmbH - In Serie ohne Ende aus Wadersloh-Diestedde veröffentlicht. Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite:
WILCO Wilken Lasertechnik GmbH - In Serie ohne Ende

 
Unternehmen
 
WILCO Wilken Lasertechnik GmbH - In Serie ohne Ende
Siemensweg 5
59329 Wadersloh-Diestedde
02520-93030
www.wilco.de
 
Tags

3D Lasern
3D Laserschneiden
2D laserschneiden
3D Lasertechnik
Draht Erodieren
3D Laserschweißen
CNC Messmaschine
Laser Technik
Drahterodieren
Laser Schneiden