Aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen aus ganz Deutschland

Geländefahrzeuge 2.0: Auf- und Umrüstung durch Custom Campers

Welche Geländefahrzeuge können durch Custom Campers umgerüstet werden?

Geländewagen oder ähnliche Offroad Campingfahrzeuge werden bei Custom Campers durch verschiedene Aus- und Umbauten in ein funktionales Spezial- oder Expeditionsfahrzeug umgewandelt. Ob Möbelausbau oder Aufstelldach: Die meisten Geländefahrzeuge, die umgerüstet werden, stammen aus dem Hause Toyota und Land Rover. Weitere, typische Geländefahrzeuge, die als Basis für eine Outdoor Umrüstung dienen, sind Modelle von Iveco, Mercedes, Volkswagen und Bremach. Abhängig von der Art des Fahrzeugs und den geplanten Änderungen werden unterschiedliche Legierungen und jeweils passende Spezialwerkstoffe eingesetzt. Das Ergebnis ist stets durch den TÜV abgenommen - dadurch zeigen sich die Offroad Campingfahrzeuge nach der Aufrüstung sofort bereit für ihren Einsatz.

Wer steckt hinter der erfolgreichen Umwandlung der Offroad Campingfahrzeuge?

Es handelt sich um einen Meisterbetrieb im Metallbauhandwerk, der bereits vor über 20 Jahren gegründet wurde. Die Custom Campers GmbH wird heute von Ralf Hilwerling und seinem Team geführt. Das Unternehmen steht seit 1997 für die professionelle Umwandlung von Gelände- in speziell ausgerüstete Expeditionsfahrzeuge. Die handwerksgerecht ausgeführte Arbeit und der Einsatz hochwertiger Werkstoffe sorgen für eine sorgfältige Umrüstung der Offroad Campingfahrzeuge und saubere, technisch einwandfreie Arbeitsergebnisse. Bislang konnten weit mehr als 800 Aus- und Umbauten erfolgreich durchgeführt werden. Weltweit sind die modernisierten Geländefahrzeuge der Firma reklamationsfrei im Einsatz. Custom Campers verfügt über die spezielle Ausübungsberechtigung im Karosserie- und Fahrzeugbauerhandwerk (§8 der Handwerksordnung) - ein hohes Qualitäts- und Vertrauensmerkmal für die Kunden.

Womit können die Geländefahrzeuge aufgerüstet werden?

Wie die vielseitige Fotogalerie auf www.custom-campers.de zeigt, gibt es zahlreiche Möglichkeiten für die Aufrüstung der Offroad Campingfahrzeuge. Dazu zählen wasserdichte, mit LED-Einbaustrahlern ausgestattete Aufstelldächer, die Dachlasten mit maximal 100 Kilogramm erlauben. Auch eine Heck- oder Aufbauverlängerung ist möglich; diese punktet besonders bei Geländefahrzeugen mit einer geringen Dachlänge oder Dachbreite. Festaufbauten, die auf dem Rahmen des Fahrzeugs montiert werden, sowie der Möbelausbau der Geländewagen runden das Leistungsportfolio ab.



Diese Pressemeldung wurde von Custom Campers GmbH aus Warendorf veröffentlicht. Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite:
Custom Campers GmbH

 
Unternehmen
 
Custom Campers GmbH
Am Hartsteinwerk 2
48231 Warendorf
02581-7898899
www.custom-campers.de
 
Tags

Expeditionsfahrzeuge
Expeditionsmobile
Toyota Landcruiser Heckverlängerung
Land Rover Defender Wohnaufbau
Aufstelldächer Toyota land cruiser
Aufbauverlängerungen Toyota Land Cruiser
Casemaker-Möbelausbauten
Schlafdach Defender
Geländefahrzeuge
4x4 Campingfahrzeuge