Aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen aus ganz Deutschland

Baumhüter: Umreifungsbänder und Fasern aus Kunststoffen

Das ostwestfälische Unternehmen Baumhüter Extrusion beliefert zahlreiche gewerbliche Kunden mit Kunststoffprodukten, welche es mit modernen Extrusionsanlagen fertigt. Auf zwei Bereiche hat sich der Familienbetrieb spezialisiert: Erstens stellt er Umreifungsbänder her, die als Packhilfsmittel fungieren. Zweitens produziert er für das Baugewerbe Fasern, die unter anderem Zementmischungen zugefügt werden. Baumhüter Extrusion ist Bestandteil der international tätigen Baumhüter-Gruppe mit Sitz in Rheda-Wiedenbrück.

Für was eignen sich die Umreifungsbänder von Baumhüter?

Umreifungsbänder dienen der Transportsicherheit. Mit ihnen umreifen Firmen lose Waren oder sichern Paletten. Die Bänder fügen das jeweilige Transportgut zuverlässig zusammen, sodass es nicht herunterfallen beziehungsweise beschädigt werden kann. Zahlreiche Industriebetriebe und Handelsunternehmen vertrauen hierbei auf die Umreifungsbänder aus Ostwestfalen. Die Baumhüter-Bänder zeichnen sich durch eine hohe Strapazierfähigkeit aus. Sie sind zum Beispiel abriebfest: Auch bei intensiver Beanspruchung rubbelt der Kunststoff nicht durch, das Umreifungsband erfüllt weiter seine Funktion. Zudem besticht Baumhüter durch eine große Auswahl an Umreifungsbändern, die Modelle unterscheiden sich unter anderem in der Breite, in der Zugfestigkeit und in der Farbe. Eine Tabelle mit allen Varianten und technischen Details findet sich auf www.baumhueter-extrusion.de. Kaufen können Kunden dieses Packhilfsmittel auf Spulen, die sich problemlos in halb- und vollautomatische Umreifungsmaschinen einsetzen lassen.

Wofür nutzt das Baugewerbe Fasern?

Bei Baumhüter bestellen viele Baubetriebe Funktionsfasern, die sie Zement, Abdichtmassen und Farben beimischen. Mikrofasern sorgen in den unterschiedlichen Gemischen für Kohäsion, sie halten die entsprechende Masse zusammen. Dadurch reduziert sich die Gefahr an ärgerlichen Rissen. Da diese Problematik bei vielen Bausubstanzen auftreten kann, verwenden Baufirmen Fasern in zahlreichen Fällen: Die Kunden von Baumhüter greifen beispielsweise bei Estrichen, Betonfertigteilen und Industrieböden auf das Produkt PB Eurofiber zurück, eine eingetragene Marke des ostwestfälischen Familienunternehmens. PB Eurofiber überzeugt mit mehreren Vorteilen. So verteilen sich die Fasern gleichmäßig in der Grundmasse, das Einmischen lässt sich leicht handhaben. Die Fasern sind zusätzlich antistatisch und korrosionsfrei. Bei diesem Baustoff gilt genauso wie bei den Umreifungsbändern: Baumhüter hat ausreichende Kapazitäten im Lager, sodass Kunden ihre Ware rasch erhalten.



Diese Pressemeldung wurde von baumhueter extrusion GmbH aus Rheda-Wiedenbrück veröffentlicht. Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite:
baumhueter extrusion GmbH

 
Unternehmen
 
baumhueter extrusion GmbH
Lümernweg 186
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242-5950
www.baumhueter-extrusion.de
 
Tags

Baufasern
Estrichfasern
PP Fasern
PE Fasern
Polypropylenfasern
Umreifungsband
Verpackungsband
PP Kunststoffband
Kunststoffumreifungsband
Eurofiber